Navigation und Service

Einfach teilhaben (Link zur Startseite)


Gehörlosigkeit

Als gehörlos werden Personen bezeichnet, die hörbehindert sind und vorwiegend in Gebärdensprache kommunizieren. Wegen der Hörbehinderung können sie nur bedingt auf natürlichem Wege sprechen lernen. Für Außenstehende kann ihre Sprechweise daher oft fremd klingen und schwer zu verstehen sein.

© Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 2016